Montag, 18. September 2017

Montag morgen

Montag morgen, eine halbe Stunde Zeit nur für mich und eine "richtige" Zeitschrift zu meiner Tasse Tee.

Erinnert ihr euch auch noch an die Zeit vor einigen Jahren als es so viel wunderschöne amerikanische Scrapbookzeitschriften auf dem Markt gab. Nach der Wirtschaftskrise sind nicht mehr viele davon übrig. Die Zeiten der E-Magazine sind da. Für mich ist es trotz digitaler Welt immer noch etwas inspirierenderes eine Papier-Zeitschrift zu lesen. Die Bilder immer wieder zu sehen, nicht nur schnell mal drüber wischen und weiter zum nächsten Bild.




Kreative Grüße und eine tolle Woche 
Deine


Stephanie

Dienstag, 12. September 2017

Teatime oder die Sache mit den Urlaubsmitbringseln


Die Ferien sind heute nun auch in Bayern offiziell vorbei. 

Wie schade, die Hektik des Alltags beginnt wieder. Arbeiten gehen, die Fahrgemeinschaften nach der Schule, Sport und der ganz normale Wahnsinn den jeder so hat. 

Auf der anderen Seite wie schön, wieder Normalität. Alle sind unterwegs, beschäftigt. Die Kinder treffen ihre Freunde wieder. 

Zeit morgens kurz für mich inne zu halten mit einer Tasse Tee.  Aus meiner Urlaubstasse schmeckt er gleich doppelt so lecker. Zeit durchzuatmen, bevor auch für mich der Alltag beginnt. 
Viel Spaß!


Einen tollen Start ins neue Schuljahr wünscht dir 
Deine
Stephanie






Samstag, 9. September 2017

Willkommen im Team


Herzlichen Willkommen in meinem Team handmade-by-stephanie
heißt es für die liebe S. 
- ich freue mich, dass du in meinem Team bist.




Kreative Grüße & viel Spaß beim Nachwerkeln 
Deine


Stephanie

Aufrichtige Anteilnahme


Ohne viel Worte - 

viel persönlicher ist es das Beileid mit einer selbstgestalteten Karte auszudrücken.






Kreative Grüße 
Deine


Stephanie

Donnerstag, 7. September 2017

Adventskalender - los geht's

Der Start in die Weihnachtssaison ist bei den sommerlichen Temperaturen immer etwas zögerlich. In einer Stempelgruppe ist das diesjährige Thema "Adventskalender". So gestaltet und befüllt jede von uns einen kompletten Kalender, der dann päckchenweise an die anderen Teilnehmerinnen verteilt wird.
Grundlage der Verpackung ist eine Streichholzschachtel. 
Darum ist ein Streifen Designer Papier "Voller Vorfreude" geklebt. Der ausgestanzte Kreis dient später zur Aufhängung. Um die Schachtel rausziehen zu können habe ich um die Innenschachtel einen schmalen Streifen Designer Papier geschoben. 

Alle Zahlen sind mit den Framelits ausgestanzt und auf die Rückseite geklebt.


Die Vorderseite ist mit einem goldenen Kreis, einem Tannenbaum aus dem Glitzerpapier Diamatgleißen und einem Reh gestaltet.


Kreative Grüße 
Deine 
Stephanie

Sonntag, 3. September 2017

Hallo - einfach so


Zeit lieben Freundinnen mal wieder Hallo zu sagen- was ist da persönlicher als eine richtige Karte im Briefkasten. Vielleicht ein bisschen "old school", dafür ist die Freude bei den Empfängerinnen immer riesengroß.
 

Das Stempelset "An dich gedacht" auf Seite 17 im Jahreskatalog lässt sich prima mit den Holzakzenten "Aus der Natur" kombinieren. 

Liebe Grüße und viel Spaß beim Nachwerkeln
Deine 
Stephanie


Freitag, 1. September 2017

Gastgeberinnen Aktion im September und Oktober


Stampin´Up! startet gleich einem Knaller in die Vorweihnachtszeit und hat zusätzlich zum Herbst-/Winterkatalog eine schöne Überraschung für dich. 

Zwischen dem 1. September und dem 31. Oktober können GastgeberInnen das exklusive Stempelset Freude im Advent gratis erhalten. Das bedeutet, du hast jetzt zwei ganze Monate Zeit, um eine Stempelparty bei mir zu buchen. Dieses Stempelset wird nur bis zum 31. Oktober und nur exklusiv über diese Aktion erhältlich sein. GastgeberInnen bekommen es bei einem Mindestumsatz von 350 € (Warenwert zzgl. Porto) als Extra-Geschenk dazu! 

http://su-media.s3.amazonaws.com/media/Promotions/EU/2017/Merry%20Patterns/Flyer_MerryPatterns_090117_DE.pdf

Hier gehts zum Flyer: KLICK

Das Kleingedruckte:
  •  Zeitraum: 1. September–31. Oktober.
  •  Mindestbestellwert: 350 € (Katalogpreise zzgl. Versandkosten).
  •  Pro Bestellung gibt es nur ein Stempelset.
  •  Nur der Gastgeber bzw. die Gastgeberin erhält das Gratis-Stempelset.
  •  Es gibt im Aktionszeitraum keine Obergrenze für Bestellungen, die den Mindestbestellwert erreichen.
  •  Die Aktion gilt für Kunden- , Workshop- und Online-Bestellungen.
  •  Das Stempelset Freude im Advent kann nicht außerhalb dieser Aktion bestellt werden.


Liebe Grüße und viel Spaß beim Werkeln
Deine
Stephanie

Es ist so weit - die schönste Zeit des Jahres beginnt





Hier gehts zum Herbst-/ Winterkatalog 2017: KLICK
gültig von 01.09.2017 - 02.01.2018



Liebe Grüße und viel Spaß beim Werkeln
Deine

Stephanie
MerkenMerken

Mittwoch, 30. August 2017

Coptic Binding nach Paige Evans


Lange, lange ist der Buchbinde-Kurs von Paige bei mir schon her. Einen ausführlichen Bericht findet ihr dazu auf Paige Taylor Evans Blog hier: KLICK 

Wie bei jeder neuen Technik ist das wichtigste die Übung. So auch beim Coptic-Binding. Mit den wunderschönen Papieren aus dem aktuellen Stampin'up!-Jahreskatalog "Motive & Muster" habe ich jetzt ein eigens Buch gebunden. Ich muss ehrlich sagen bei Buch Nr. 2 ist die Technik schon viel, viel einfacher.

 
Der Deckel besteht aus einer Sperrholzplatte. Der Einkauf in einem Oberpfälzer Baumarkt ist eine Geschichte für sich. Baumärkte sind hier eine reine Männerdomäne. Frauen nur schmückendes Beiwerk, allenfalls gut im Weg zu stehen und von nichts Ahnung zu haben. Das ist nichts was mich davon abhält ohne männliche Begleitung shoppen zu gehen. Wäre ja gelacht. 

Außerdem ist es ja zum Basteln und das heißt ich brauche Sperholzplatten und zwar sofort.
Was ich mir in dem Kopf gesetzt habe wird sofort umgesetzt. Jetzt.
Also rein in den Baumarkt des Vertrauens. In der Holzabteilung ausgesucht was ich brauche. Los geht das Abenteuer Zuschnittabteilung:

Ich : "Ich möchte das Holz in 15,2 cm x15,2 cm zugeschnitten haben. " 
Der Mitarbeiter sah mich erstaunt an "Ja, ja! Ich kann alles zuschneiden .... dann schneid ich mal zu." 
Ich zu ihm: "Prima, bitte 10 Stück." Wofür ich das Ganze brauche habe ich ihm vorsichtshalber mal nicht erklärt. Zu groß war seine Verwunderung bereits, dass eine Frau in der Zuschnittabteilung aufkreuzt. 
Mittlerweile standen hinter mir noch zwei Männer an, die mich ebenfalls ansahen, als käme ich von einem anderen Stern.

Kaum 3 Minuten später drückt mir der nette Mann meine 10 Brettchen in die Hand. Wie das so ist mit dem geschulten Bastelauge, wir Frauen erkennen sofort was 15,2 cm sind und was definitiv nicht. So zücke ich aus der (goldenen) Handtasche mein mitgebrachtes Lineal und erkläre ihm, dass keine seiner Sperrholzplatten 15,2 x 15,2 cm hat. Das findet er nun gar nicht lustig und erklärt mir das es schon so ungefähr richtig ist. Worauf hin ich ihm erkläre 15,2 sind nun mal 15,2 und nicht ungefähr.

Hinter mir stehen inzwischen fünf Männer an. 

Ich beharre weiter auf 15,2 x 15,2 und setzte zum Nachsatz an, er hätte schließlich gesagt er könne ALLES zuschneiden, ob das wohl bei den Holzplatten nicht der Fall sein. Blinzle, blinzle. Hab ich schon gesagt, dass ich ein Sommerkleid an hatte? Die umstehenden Männer fangen anzurufen schmunzeln. Somit Zuschnitt von vorne. 

Noch mal fünf Minuten später sind meine Bretter fertig. Siehe da richtig. Ich bedanke mich artig, wie toll und richtig er mir doch jetzt meine Sperrholzplatten zurecht gesägt hat. 

Kommentar des Kunden hinter mir (Übersetzung aus dem Oberpfälzischen): "Das wäre doch gelacht, wenn sie der armen Frau die Brettchen nicht richtig zu schneiden könnten. Sonst bekommt sie zu Hause noch Ärger mit ihrem Mann." - Selten so gelacht.


 
Für den Deckel habe ich die kleinen Motive des Designer Papiers ausgeschnitten und mit dem Präzisionskleber auf das Cover geklebt.

 

Hier siehst du meine Fadenheftung im Detail.


Viel Spaß beim Werkeln.

Deine
Stephanie
MerkenMerken
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...